Nach der Saison ist vor der Saison

Die Golf.de STRAWBERRY TOUR wächst weiter!

Die Golf.de STRAWBERRY TOUR presented J.LINDEBERG befindet sich in der neuen Saison 2019 und wird in Deutschland mittlerweile im dritten Jahr ausgetragen.

Die innovative Golfturnierserie entwickelt sich weiter prächtig. Der große Erfolg, den die Tour in Bayern bereits hat, soll nun, gemeinsam mit starken Partnern wie golf.de und mygolf.de, successive auch flächendeckend in den anderen Bundesländern erreicht werden.

Dass sich eine Amateur-Turnierserie, in einer so kurzen Zeit in Deutschland, so etablieren kann, ist zum einen den starken Tour Sponsoren geschuldet, die eine große Reichweite und Akzeptanz garantieren. Zum anderen liegt das aber auch am Herzblut der Macher und nicht zuletzt an jedem einzelnen Teilnehmer, dass die Tour stetig wächst und sich weiterentwickelt. So wurde das Arrangement, mit dem Presenting Sponsor J.LINDEBERG, für die kommende Saison weiter ausgebaut und das schwedische Label passt mit seiner jungen und funktionellen Golfmode perfekt ins Portfolio der STRAWBERRY TOUR.

Viele Starter Rekorde, wie beispielsweise 165 Starter beim Leading Golf Club Schloß Maxlrain, geben dem Spirit der Tour Recht. Die Tour ist daher für Golfanlagen die perfekte Möglichkeit, um viele neue Golfer anzusprechen und den Golfclub von der besten Seite zu präsentieren. Das die Tour einen Gastspieler-Anteil von rund 90% verbuchen kann, ist nicht zuletzt dem intelligenten Spielmodus der Tour geschuldet. Denn jeder Spieler muss, um sich mit seinen 3 besten Nettoergebnissen für das Tour Finale zu qualifizieren, mindestens 3 Golfrunden auf 3 unterschiedlichen Golfanlagen gespielt haben.

Als Turnierangebot von Golf.de, dem größten Golfmedium in Deutschland, besteht das gemeinsame Ziel darin, den Golfsport zu fördern und noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Mit dem einmaligen Erwerb der Tourcard, können die Teilnehmer für ein fixes Turnierfee von € 37,- je Turnier die schönsten Golfanlagen kennenlernen und gleichzeitig ihr Handicap verbessern. Golfturniere erleben dadurch auch einen positiven Imagewandel. Es muss nicht immer bitterer Ernst sein, es kann auch wahnsinnig viel Spaß machen, gemeinsam an einem Wettbewerb teilzunehmen. Dies spiegelt auch der Ryder Cup wieder, der es schafft auch viele Nicht-Golfer für Golf zu faszinieren. Und auch der Deutsche Golfverband zahlt mit der Reformation seiner Golfregeln, wie zum Beispiel “Ready Golf”, auf dieses Thema mit ein.

Zur Auswahl stehen bei der Golf.de STRAWBERRY TOUR presented by J.LINDEBERG über 800 Golfturniere auf mehr als 250 Golfanlagen in Deutschland, Österreich, Italien, Tschechien, Slowenien und jetzt neu in Ungarn. Die Teilnehmer der Turnierserie nehmen sich gerne die Zeit für ihr liebstes Hobby, um auch über die Grenzen des eigenen Heimatclubs hinweg, schöne Golferlebnisse zu feiern. Die Organisatoren der STRAWBERRY TOUR begegnen diesem Trend daher mit vielen interessanten Golfturnierblöcken inkl. preiswerten Hotelarrangements, wie beispielsweise der jährlichen Golfwoche im Quellness Golfresort Bad Griesbach. Bei den Turnierblöcken können die Golfspieler über mehrere Tage hinweg Turniere auf unterschiedlichen Anlagen spielen und verbringen so teilweise auch Ihren Golfurlaub.

Gerade die Zusammenarbeit mit Reisepartnern wie Gruber Golfreisen und dem neuen Premium Sponsor Aldiana wird daher intensiv ausgebaut. So qualifizieren sich 180 Teilnehmer, aus 6 kleinen HCP-Klassen zum großen Tour Finale. Insgesamt werden damit 18 Golfwochen in ein exklusives europäisches Golfresort ausgespielt. 2019 geht die STRAWBERRY TOUR Reise nach Zypern in das wunderschöne Olympic Lagoon Resort 5* oder Amavi Resort 5*. Diese Reise wird, aufgrund Ihrer großen Beliebtheit, und weil in den vergangenen 12 Jahren eine starke Golf-Community zusammengewachsen ist, von rund 600 STRAWBERRY TOUR Fans begleitet. Es macht einfach noch mehr Spaß eine Golfwoche zu erleben, in der alles perfekt organisiert wurde – und das zum absoluten Bestpreis.

Die STRAWBERRY TOUR wurde zudem um ein innovatives Bonussystem, bei dem es über 100 hochwertige Sachpreise, wie beispielsweis 1 Jahr lang einen FIAT 500, exklusive JuCad Trolleys, Golfreisen, Reisegutscheine, Entfernungsmesser u.v.m. zu gewinnen gibt, weiterentwickelt. Im Bonussystem sollen nicht nur gute Nettoergebnisse, sondern vor allem soziale Komponenten belohnt werden. Beim Bonussystem werden, für jede Golfrunde die gespielt wurde, und für jeden neuen Golfclub der ausprobiert wurde, Bonuspunkte verteilt. Auch diese Komponenten dienen als Motivation, dass die Golfspieler sich immer neue Golfplätze aussuchen, die sie schon lange einmal spielen wollten.

Neben 9-Lochturnieren wird für 2019 auch eine neue Teamwertung, die STRAWBERRY Team Challenge angeboten. Bei dieser Wertung treten Teams insofern gegeneinander an, als dass die Nettoergebnisse der besten 5 Spieler des Teams addiert werden. Diese werden mit den Ergebnissen der anderen Teams am Ende der Saison verglichen.

Schließen Sie sich auch mit Ihrer Golfanlage der erfolgreichen Golf.de STRAWBERRY TOUR presented by J.LINDEBERG an. Alle Einnahmen bleiben zu 100% bei der Golfanlage. Die Turniere können zur Etablierung der Tour ganz flexibel mit bereits bestehenden Club- oder Sponsorenturnieren, zur Aufstockung der Spielerzahlen, kombiniert werden. Zudem erhalten die angeschlossenen Golfanlagen einen enormen Werbewert, denn über intelligenten Social Media Marketingaktionen werden für die Golfclubs enorme Reichweiten erzielt, um deren Bekanntheitsgrad zu steigern!

Die Golfplatz-Bilder erhielten wir mit freundlicher Genehmigung von Philipp-Alexander Unterharnscheidt. Alle weiteren Bilder mit freundlicher Genehmigung von STRAWBERRY TOUR

Links:

  • Golfclubanmeldung (link)
  • STRAWBERRY TOUR Team Challenge (link)
  • STRAWBERRY TOUR Reisen (link)

Fragen zur STRAWBERRY TOUR

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

benötigte Felder

Login

Lost your password?